Alpenverein-Museum

Alpenverein-Museum
n
Музей альпийского союза
в Инсбруке, в доме Альпийского союза. Экспозиция посвящена альпинистскому и духовному освоению гор с середины XIX века. Представлены исторические карты и предметы альпинистского снаряжения, ежегодники, модели горных хижин, живопись и графика, собрание рельефов горного ландшафта, созданных по материалам картирования. Музей проводит тематические выставки, доклады, экскурсии; предлагает детям и подросткам возможность познакомиться с процессом создания рельефов и слепить свой собственный рельеф. Собрание основано в 1911 в Мюнхене Немецким и Австрийским альпийским союзом; музей в Инсбруке открыт в 1973

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Поможем написать курсовую<

Смотреть что такое "Alpenverein-Museum" в других словарях:

  • Alpenverein-Museum — Das Alpenverein Museum in Innsbruck ist ein Museum des Österreichischen Alpenvereins (ÖAV) zur Geschichte des Alpinismus. Das Museum wurde für die Dauerausstellung „Berge, eine unverständliche Leidenschaft“ 2009 mit dem Tiroler und dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Museum Hofmühle Dresden — Denkmal des langjährigen Mühlenbesitzers Gottlieb Traugott Bienert in Plauen Das Museum Hofmühle Dresden ist ein Mühlentechnik und Heimatmuseum in der sächsischen Landeshauptstadt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Alpines Museum (München) — Alpines Museum an der Isar in München, 2006 …   Deutsch Wikipedia

  • Schweizerisches Alpines Museum — Alpines Museum Das Schweizerische Alpines Museum ist ein Museum zu Kultur und Natur der Schweizer Alpen am Helvetiaplatz in Bern. Es zeigt Objekte zu Geologie und Tektonik, Gletscherkunde, Meteorologie, Tier und Pflanzenwelt …   Deutsch Wikipedia

  • Alpines Museum — steht für: Ein Museum des Schweizer Alpen Clubs in Bern, siehe Schweizerisches Alpines Museum Ein Museum des Österreichischen Alpenvereins in Innsbruck, siehe Alpenverein Museum Ein Museum des Deutschen Alpenvereins in München, siehe Alpines… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpines Museum in München — Alpines Museum an der Isar in München Das Alpine Museum in München ist ein Museum des Deutschen Alpenvereins zur Geschichte des Alpinismus. Das Museum wurde 1907 vom damaligen Deutschen und Österreichischen Alpenverein gegründet. Die Stadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Alpenverein — (DAV) Gründung: 1869 Gründungsort: München Vereine (ca.): 354 Sektionen …   Deutsch Wikipedia

  • Edward Theodore Compton — Porträt Edward Theodore Compton, meist E. T. Compton genannt (* 29. Juli 1849 in Stoke Newington, England; † 22. März 1921 in Feldafing) war ein englischer Alpenmaler und Bergsteiger. Er lebte seit seinem 18. Lebensjahr in Deutschland und nahm… …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Holzer — (* 1964 in Innichen in Südtirol) ist Herausgeber, Publizist, Ausstellungskurator und Wissenschaftler für Geschichte der Fotografie. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Kuratierte Ausstellungen 3 Schriften …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Reschreiter — (* 1868; † 1939 in München) war ein deutscher Maler. Reschreiter studierte an der Münchner Akademie bei Gabriel von Hackl. Er malte hauptsächlich in der Aquarelltechnik und wurde für seine hyperrealistische Naturdarstellung gerühmt. Eines seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Barth (Alpenmaler) — Selbstbildnis Otto Barth (* 3. Oktober 1876 in Wien; † 9. August 1916 Wien [Anm. 1]) war ein österreichischer akademischer Maler, Grafiker und Alpinist. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»